Perfekter Saisonstart für unsere 2010er

von Carsten Müller
Zugriffe: 394

Perfekter Saisonstart für die 2010er des FC Süderelbe.

Nach dem eindeutigen 18:0 Sieg gegen Dochtersen Assel am vorletzten Wochenende machten "die Löwen" vom FC Süderelbe letztes Wochenende ihren Saisonstart perfekt.

Am Samstag waren die Jungs zum Allianz Cup in Kisdorf eingeladen. Das besondere am Turnier: den Siegern winkt eine Final-Teilnahme am Turnier in der Allianz-Arena in München. Aus allen Turniersiegern deutschlandweit werden im Losverfahren 8 Teams ausgewählt. Für die siegeshungrigen Löwen ein gefundes Fressen. In den insgesamt 8 ungeschlagenen Spielen schossen die Jungs 32 Tore und kassierten lediglich nur 2 Gegentore. Der Turniersieg wurde schon vor dem letzten Spiel klar gemacht.

Auch am Sonntag blieben die Löwen ungeschlagen. Die 1. D vom TSV Sasel hatte die 2010er des FC Süderelbe zu einem Leistungsvergleich eingeladen. Zu Gast waren die 2010er Mannschaften von Vorwärts Wacker, USC Paloma sowie vom Eimsbüttler TV. Ergänzt wurden die Mannschaften durch die 2011er Jahrgänge vom FC St. Pauli sowie von Hannover 96. Auch am Sonntag blieben die Löwen ungeschlagen und hatten ein Ziel vor Augen: ungeschlagen den 1. Platz zu machen. Von den 6 Partien wurden 4 gewonnen und 2 unentschieden. Insgesamt wurden 15 Tore geschossen und Dank der großartigen Abwehrleistung erneut nur 2 Gegentore kassiert.

Somit brachte die bessere Tordifferenz die Mannschaft rund ums Trainerteam von Muhammad Abu-El-Ouf und Bashkim Miroci erneut den 1. Platz.


Der Blick richtet sich nun auf's kommende Wochenende. Am Samstag bestreiten die Löwen ihre 1. Pokalrunde und wollen das tun, was sie immer tun: gewinnen!