Premiere gelungen!

von Carsten Müller
Zugriffe: 145

Erfolgreicher Saisonauftakt für die FCS 49ers

Am Samstag, 19.09.2020, um 18:00 Uhr, war es endlich soweit: Erstes Saisonspiel und gleichzeitig Heimpremiere unsers neuen 49ers Teams in der Oberliga Hamburg gegen den HSV Barmbek-Uhlenhorst (Vorjahresdritter).

Die Mannschaft und das Funktionsteam hatten bis dahin schon viele Stunden und Tage auf dem Trainingsplatz verbracht. Da in Hamburg noch nicht Fußball gespielt werden durfte, wurden einige Testspiele im Hamburger Umland absolviert. Aber nun wurde es ernst. Zum ersten Pflichtspiel empfingen die FCS 49ers keinen geringeren als den HSV Barmbek-Uhlenhorst (BU).

Vor dem ersten Heimspiel gab es nicht nur für die Trainer und das Team viel zu tun. Bevor auf dem Kiesbarg ein Fußballspiel stattfinden konnte, musste der FC Süderelbe ein mit den Corona-Verordnungen und den Vorgaben des HFV übereinstimmendes Hygienekonzept erarbeiten, beim HFV einreichen und den Sportplatz entsprechend vorbereiten. Den vielen freiwilligen Helfern bei der Vorbereitung und am Spieltag an dieser Stelle VIELEN DANK!

Um es kurz zu machen: Heimpremiere vollends gelungen!

Die FCS 49ers haben ihr Spiel gegen BU verdient mit 3:2 gewonnen, das Hygienekonzept war super vorbereitet und wurde vorbildlich umgesetzt.

Da kann man sich nur wünschen: weiter so!

Berichte zum Spiel findet ihr im Netz auf

 

CaM